Ferienspiele: Kreative ERlebnispädagogik

Wir erforschen den Wald! Aber nicht "einfach so" - wir bauen, klettern, kriechen, hangeln, malen und gehen miteinander auf Entdeckungstour.

Gemeinsam mit einem zertifizierten Klettertrainer gestalten wir unseren eigenen Kletterwald und Parkour, wie es uns [und der Natur natürlich] passt. Wir lernen Seile zu spannen und Plattformen zu setzen, Balance zu halten und im Team Hindernisse zu überwinden.

Mit mir als Kunstpädagogin und Maltherapeutin verleihen wir dem ganzen Abenteuer außerdem noch einen künstlerisch-kreativen Touch - was hat Kunst mit Natur zu tun?

Insbesondere durch die letzten beiden Jahre haben sich Felder wie Natur & Kunst im kindlichen Alltag eher als Besonderheit etabliert - vor allem im gemeinschaftlichen Austausch und dem Zusammenspiel als Gruppe. Wir möchten die Kinder mit in den Wald nehmen, um ihnen die Möglichkeit einer heilsamen, kreativen Auseinandersetzung mit sich und ihrer Umwelt bieten zu können.

Dass sportliche Aktivitäten, Waldbaden und künstlerischer Ausdruck nicht nur Wohlbefinden, sondern auch Resilienz stärken, ist längst kein Geheimnis mehr - warum also nicht alles miteinander verknüpfen?


Bei der Anmeldung bitte

gewünschte Ferienwoche angeben!

350 € [5 Tage | inkl. Mittagessen]

5. Woche Sommerferien | je 9.30 - 16°°

22. - 26. August [5. Woche]

 

Ort: wird noch bekannt gegeben

Teilnahmezahl: ca. 14 Kinder



Bitte mitbringen:

wetterfeste, bequeme Kleidung

Sonnen- und Insektenschutz

Teller, Becher, Besteck

Tagesproviant mit Getränk

Von uns gibt's:

Kletterausrüstung

Kunstmaterialien

warmes Mittagessen inkl. Nachtisch [vegetarisch]

Notfallwasser



Wir sind ja nicht aus Zucker!

Deshalb sind wir auch bei Wind und Wetter draußen unterwegs. Sollte es Unwetterwarnungen geben, müssen wir nach aktuellem Stand den Kurstag leider ersatzlos absagen, da wir [noch] keine wetterfeste Alternative haben.


zur Kursleitung:

Meine Wenigkeit.

Mehr Infos hier!

Max Mustermann

*1984

zertifizierter Klettertrainer