Kreativität & Resilienz fördern


» WENN MAN GENÜGEND SPIELT,
SOLANGE MAN KLEIN IST,

DANN TRÄGT MAN SCHÄTZE MIT SICH HERUM,
AUS DENEN MAN SPÄTER
SEIN GANZES LEBEN SCHÖPFEN KANN.
«

- Astrid Lindgren



BLOCKADEN ÜBERWINDEN | Tipps & Tricks

Wer kennt es nicht? Egal in welchem Bereich du tätig bist - oft verkrümelt sich die Kreativität genau dann, wenn man sie am meisten braucht [kein Zufall]!

Denn: Das Gras wächst nunmal auch nicht schneller, wenn man dran zieht.

 

Hier findest Du kleine Impulse für akute Probleme, leicht umsetzbare Soforthilfen und auch Methoden für die längerfristige Beschäftigung mit Deiner eigenen kreativen Ader [jede*r hat eine!].

[Die lässt sich durch Resilienz übrigens noch etwas mehr aus der Reserve locken. Was Du dafür tun kannst, findest du hier.]

 

👉 Versuche offen zu sein für alles, was kommt! Versuche neugierig zu sein & experimentierfreudig. Versuche Dich auf alles einzulassen, was Dir begegnet und erteile deinem inneren, kritischen Anteil mal eine Sendepause. 🤫 Falsche Antworten gibt es nicht. ✅ Jeder Gedanke ist wichtig. ✅

Urteil, Skepsis und Bewertung lassen wir vor der Tür. 🚫

Wir konzentrieren uns auf das, was entsteht. Ganz ohne Zensur. Vielleicht mit den unvoreingenommenen Augen eines Kindes. 👶

Und: probiere so oft wie möglich so viel wie möglich.







Kreativität interessiert Dich?

Malen, Gestalten, Kunst & alles, was damit zusammenhängt? Ästhetische Bildung, Sprachentwicklung, Lernprozesse...?

Stöber doch mal hier: