Jeder Mensch ist ein*e Künstler*in


"Jeder Mensch ist ein Träger von Fähigkeiten, ein sich selbst bestimmendes Wesen, der Souverän schlechthin in unserer Zeit. Er ist ein Künstler, ob er nun bei der Müllabfuhr ist, Krankenpfleger, Arzt, Ingenieur oder Landwirt. Da, wo er seine Fähigkeiten entfaltet, ist er Künstler. Ich sage nicht, daß dies bei der Malerei eher zur Kunst führt als beim Maschinenbau …“

- Joseph Beuys im Interview mit Peter Brügge

 

Jeder Mensch ist ein Träger von Fähigkeiten, ein sich selbst bestimmendes Wesen, der Souverän schlechthin in unserer Zeit. Er ist ein Künstler, ob er nun bei der Müllabfuhr ist, Krankenpfleger, Arzt, Ingenieur oder Landwirt. Da, wo er seine Fähigkeiten entfaltet, ist er Künstler. Ich sage nicht, daß dies bei der Malerei eher zur Kunst führt als beim Maschinenbau …“

Referenz: https://beruhmte-zitate.de/zitate/131883-joseph-beuys-jeder-mensch-ist-ein-trager-von-fahigkeiten-ein-s/
„Jeder Mensch ist ein Träger von Fähigkeiten, ein sich selbst bestimmendes Wesen, der Souverän schlechthin in unserer Zeit. Er ist ein Künstler, ob er nun bei der Müllabfuhr ist, Krankenpfleger, Arzt, Ingenieur oder Landwirt. Da, wo er seine Fähigkeiten entfaltet, ist er Künstler. Ich sage nicht, daß dies bei der Malerei eher zur Kunst führt als beim Maschinenbau …“

Referenz: https://beruhmte-zitate.de/autoren/joseph-beuys/
„Jeder Mensch ist ein Träger von Fähigkeiten, ein sich selbst bestimmendes Wesen, der Souverän schlechthin in unserer Zeit. Er ist ein Künstler, ob er nun bei der Müllabfuhr ist, Krankenpfleger, Arzt, Ingenieur oder Landwirt. Da, wo er seine Fähigkeiten entfaltet, ist er Künstler. Ich sage nicht, daß dies bei der Malerei eher zur Kunst führt als beim Maschinenbau …“

Referenz: https://beruhmte-zitate.de/autoren/joseph-beuys/


Seminare & Workshops

Gerne kann ich von Einrichtungen gebucht werden, um Grundlagen der Kunstpädagogik zu vermitteln und pädagogisch wertvolle Kreativräume vor Ort zu schaffen.


Wo gehobelt wird, da fallen Späne!

Die Lernprozesse des Menschen werden angetrieben durch den kindlichen Erforschungsdrang - je umfangreicher und mehrere Sinne ansprechend eine Erfahrung ist, desto tiefer wird sie verarbeitet und verankert. Je mehr unterschiedliche Erfahrungswerte der heranwachsende Mensch sammelt, desto differenzierter und vielschichtiger kann er sich in seiner Ganzheit [motorisch, kognitiv, seelisch, emotional...] entwickeln. Grundsteine dafür werden in den ersten 0-6 Lebensjahren gelegt. Niemand kann einem Kind das Erfahren abnehmen.

Wie und welche Grundlagen die [kreative] Entwicklung eines Menschen fördern können, was Kreativität eigentlich bedeutet und warum auch Langeweile [nicht nur für Kinder] wichtig ist, erfährst Du in meinen Seminaren. Außerdem zeige ich Dir, wie Du am besten mit den Prozessen & Produkten von Kinderkreativität umgehst und wie Du einen kunstpädagogisch-wertvollen Rahmen dafür schaffen kannst.
Die Seminare & Workshops richten sich vorrangig an pädagogisches Fachpersonal, aber ebenso an Eltern und Interessierte.


"Musst Du denn alles anfassen?!" - Ja!

Grundlagen kreativer Entwicklung

"Zwischen den Zeilen lesen" U3

Kritzelbilder und Kopffüßler verstehen lernen

"Was hast du denn da Schönes gemalt?" Ü3

Vom Regenbogen und der Eismaschine


*Detaillierte Kursbeschreibung folgt. Bis dahin gerne einfach über hallo@dadazwischen.de kontaktieren!


TERMINE & Öffnungszeiten


Sobald ich wieder ein fests Atelier habe,
werden hier Termine, Angebote und Öffnungszeiten zu finden sein.

B

I

S

 

D

A

H

I

N

B

A

U

S

T

E

L

L

E



Nicht das Passende dabei?

Kontaktiere mich einfach und wir planen gemeinsam einen individuellen Termin!