Findet derzeit nicht statt

Anfassen erwünscht!

 

Der Kurs für die Kleinsten - hier darf so richtig geschön geschmiert, gematscht und gekleckert werden!

Gemeinsam mit Deinem Kind entdeckst und erlebst Du viele verschiedene Materialien, untersuchst sie und experimentierst mit ihnen. Die Welt nochmal einmal durch Kinderaugen sehen.

Für Kleinkinder zählt einzig und allein das aktive Tun, das Prinzip von Aktion-Reaktion und damit dem Hinterlassen einer Spur. Im Prozess des Malens/Matschens/Anfassens sammeln sie wichtige Erfahrungen und folgen auch hier ausschließlich dem Lustprinzip und ihrem natürlichen Bewegungsdrang - dem können sie beim Malen an den Malwänden ganz wunderbar nachkommen und sich frei auf den großformatigen Papieren austoben. Egal ob mit den Händen, Pinseln oder anderem "Werkzeug": Erlaubt ist, was Spaß macht!

 

„Niemals später kann man die Entwicklungsbedürfnisse eines Kindes
so gut an dem ablesen, was es
konzentriert & mit Freude tut.“

- Michael Fink [Kunstpädagoge]

 

 Malfreudige Kleidung nicht vergessen! :)