top of page

Neustart! ZwischenMalZeit

Workshop: Alten Ballast loswerden & Platz für Neues schaffen - Bist Du bereit?

  • Beginnt am: 7. Dez.
  • 125 Euro
  • Potpourri Darmstadt

Freie Plätze


Beschreibung

"KREATIVITÄT HEIßT AUS DEM CHAOS ORDNUNG ZU SCHAFFEN" - Georg Stefan Troller Gibt es einen besseren Zeitpunkt als "zwischen den Jahren", um mal kurz auf Pause zu drücken, inne zu halten und sich zu besinnen? Also wirklich sich-selbst-be-sinnen. Zu schauen, ob das eigene Leben gerade von Sinnhaftigkeit geprägt ist, ob man mit allem fein ist, was sich so in den Alltag geschlichen hat? Zwischen den Jahren scheint die Welt ohnehin still zu stehen - wie eine Grauzone der Zeit: Irgendwie ist es nicht mehr das alte, aber genauso wenig schon das neue Jahr. Lasst uns diese diffuse Jahreszeit nutzen und mal ein bisschen klar Schiff machen! Wir überlegen uns: Wie war mein Jahr? Was würde ich gern zurücklassen? Was gern mitnehmen? Was ausbauen? Ganz egal, ob Du bereits Erfahrung mit Kunst, Malen oder Therapie hast oder nicht - dieser Workshop bietet Dir die Gelegenheit mal so richtig aufzuräumen und Deine persönliche Entwicklung zu fördern! In der ersten Hälfte betrachten wir das letzte Jahr und ziehen Bilanz. Mit Hilfe kleiner Übungen nähern wir uns Euren Themen und werden eines davon besonders unter die Lupe nehmen. Dies wird Euer Mal-Inhalt für die erste Maleinheit sein. Darauf aufbauend geht es in die zweite Hälfte, um Zwischenbilanz zu ziehen: Wie ist es mir mit dem gewählten Thema ergangen? Hat sich etwas in der Zwischenzeit getan? Auch hier werden wir uns mit Hilfe kleiner Übungen herantasten und Wünsche, erste Handlungsschritte und/oder positive Gegenbilder als Zukunftsausblick erschaffen und in der zweiten Mal-Einheit zu Papier bringen. Wir malen nach der Methode des Begleiteten Malens - einer prozessorientierten Form des Ausdrucksmalens. Das bedeutet, dass wir unser Papier an den Malwänden befestigen, um möglichst viel Bewegungsfreiheit zu haben. In der Mitte findest unser Farbbuffet, das mit den leuchtenden, ungiftigen Gouache-Farben Lust aufs Malen macht. Diese brauchen dann ein paar Tage, bis die Bilder durchgetrocknet sind. Das Malen mit den Händen öffnet Dir einen gefühlvollen Zugang zu Deinem Thema. Es empfiehlt sich im Vorfeld an einem Kurs für Ausdrucksmalen teilzunehmen, auch wenn wir eine kleine Übung zum Kennenlernen der Farben machen. Die Farben sind wasserbasiert und lassen sich aus den meisten Textilien auswaschen. Vor Ort sind außerdem Malschürzen vorhanden, trotzdem gilt: Malfreudige Kleidung nicht vergessen (auch Schuhe oder Mal-Socken)! :)


Bevorstehende Termine


bottom of page