WORKSHOP: LASS LOS! ZWISCHENMALZEIT

Gibt es einen besseren Zeitpunkt als "zwischen den Jahren", um mal kurz auf Pause zu drücken, inne zu halten und sich zu besinnen? Also wirklich sich-selbst-be-sinnen. Zu schauen, ob das eigene Leben gerade von Sinnhaftigkeit geprägt ist, ob man mit allem fein ist, was sich so in den Alltag geschlichen hat?
Zwischen den Jahren scheint die Welt ohnehin still zu stehen - wie eine Grauzone der Zeit: Irgendwie ist es nicht mehr das alte, aber genauso wenig schon das neue Jahr.

 

Lasst uns diese diffuse Jahreszeit nutzen und mal ein bisschen klar Schiff machen! Wir überlegen uns: Wie war mein Jahr?  Was würde ich gern zurücklassen? Was gern mitnehmen? Was ausbauen? Welche Möglichkeiten habe ich dafür?

In 2 Terminen zu je 3 Stunden widmen wir uns bildhaft diesen Themen. Beim ersten Termin betrachten wir das letzte Jahr und ziehen Bilanz. Mit Hilfe kleiner Übungen nähern wir uns den Themen und werden eines davon besonders unter die Lupe nehmen. Dies wird Euer Mal-Inhalt für die erste Maleinheit sein.

 

Darauf aufbauend treffen wir uns wenige Wochen später erneut, um Zwischenbilanz zu ziehen: Wie ist es mir mit dem gewählten Thema ergangen? Habe ich schon Veränderungen feststellen können? Was hat sich in der Zwischenzeit getan? Haben sich schon Wünsche formuliert? Auch hier werden wir uns mit Hilfe kleiner Übungen herantasten und Wünsche, erste Handlungsschritte oder positive Gegenbilder als Zukunftsausblick erschaffen und in der zweiten Mal-Einheit zu Papier bringen.


NÄCHSTER TERMIN:

Sa, 3.12.22 + Sa, 21.1.23

je 14°° - 18°° Uhr

[davon je 2 Std = 1 Mal-Einheit]



4 TEILNEHMER*INNEN

150 € Teilnahmegebühr

AB 5 TEILNEHMER*INNEN

120 € Teilnahmegebühr

AB 7 TEILNEHMER*INNEN

100 € Teilnahmegebühr

 


Mindesteilnahmezahl sind 4 Personen, Höchstteilnahmezahl 8.

Teilnahmegebühr inkl. Materialien, Tee & Snacks.


 

ANMELDEFORMULAR

Workshop "ZwischenMalZeit"



Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Bei Anmeldung über das Onlineformular oder per E-Mail speichern wir wir die von Ihnen gemachten Angaben, um Ihre Anmeldung bestätigen und mögliche Anschlussfragen stellen zu können. Ihre Daten werden der Kursleitung zur Durchführung und für die Dauer des Kurses zur Verfügung gestellt.

Du willst das Formular lieber per Hand ausfüllen? Kein Problem! Lade Dir hier das Anmeldeformular einfach runter, drucke es aus und bring es ausgefüllt zum Termin mit [den Du per vorher natürlich mit mir abgeklärt hast]. Solltest Du Fragen haben, kontaktiere mich einfach!

Download
Anmeldeformular
Anmeldung DADAzwischen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 54.3 KB

Der entsprechende Betrag in Höhe der Kursgebühr[en] muss nach Erhalt der Anmeldebestätigung umgehend auf das angegebene Konto überwiesen werden. Nach Zahlungseingang wird ein Platz im gewählten Kurs verbindlich reserviert.

Kann die Teilnahme am gebuchten Angebot nicht erfolgen, so wird nach Eintritt der Verbindlichkeit die Teilnahmegebühr nur dann zurückerstattet, wenn eine Ersatzperson den Platz übernimmt. Absagen müssen bis spätestens 72 Stunden vor Kursbeginn vorliegen, andernfalls gilt der Termin als wahrgenommen. Er wird dann im vollen Umfang berechnet und kann nicht nachgeholt werden. Absagen für Montage müssen bis zum vorangehenden Freitag eingegangen sein. Bei Absagen durch Frau Tekol oder Nichtzustandekommens des Angebotes werden selbstverständlich die entsprechenden Kursgebühren erstattet oder ein Ersatztermin angeboten.

Einzelkarten sind termingebunden, 5er-Karten nach Kauf 3 Monate und 10er-Karten 6 Monate gültig.

 

Das Angebot des Begleiteten Malens ist kein Therapie-Ersatz und die Teilnahme an dortigen Kursen geschieht in Eigenverantwortung bzw. in elterlicher Verantwortung. Es können keine Ansprüche aus eventuellen Folgen abgeleitet werden.

 

Haftungsausschluss: Der Veranstalter übernimmt grundsätzlich keine Haftung für Personen- und Sachschäden, sowie Wertsachen während des Aufenthaltes am und während der An- und Abreise zum/vom Veranstaltungsort.